Zurück zum Content

Merck Periodensystem

Vorweg müssen wir erwähnen, dass diese App aufgrund ihres Lobbyismus‘ bei uns nicht unumstritten ist und Lehrer sollten ihren Schülern den Hersteller klar positionieren. Das Merck Periodensystem wurde nämlich vom Chemie- und Pharmaindustrieriesen Merck KgaA entwickelt und wirbt in der App gezielt mit Stellenangeboten.

Wer sich dennoch für diese App im Unterricht entscheidet, wird nicht enttäuscht werden. Chemie wird selten auf so interaktive Art und Weise dargestellt. Angefangen bei der Elementliste über Klassifikationen, atomare Eigenschaften und Aggregatzustand beinhaltet die App ebenfalls eine Eigenschaften-Rangliste und als Zusatzfunktion eine Entdeckungsrangliste nach Jahr oder Entdecker. Ein Molmassenrechner fehlt ebensowenig wie ein umfangreiches Glossar. Grafisch ist die App hervorragend dargestellt.

Für Chemielehrer ist diese App eine ausgezeichnete Möglichkeit das Periodensystem interaktiver zu präsentieren und Schüler können beim Lernen von der starken Übersicht profitieren. Die App ist kostenlos herunterzuladen.


 
 

 

Gib als erster einen Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × 2 =